Feder & Herd

Homepage
» Mission erfüllt
  Feder & Herd
October '14



Mission erfüllt

with 4 Comments

Update meines Arbeitsplatzrechners auf FreeBSD 7.0-BETA2 - Mission erfolgreich durchgeführt.

Das Update lief komplett ruckelfrei und geschmeidig, abgesehen von der üblichen lästigen Arbeit alle Ports neu zu übersetzen. Eine Aufgabe die man sich weniger ruckelig gestalten kann, wenn man erst die Ports neu übersetzt und dann die alten, obsoleten Libraries mit 'make delete-old-libs' entfernt.

Nun wird auch alle Hardware meines Rechnerleins unterstützt, die unter 6.2-STABLE noch nicht so recht wollte. Wunderbar.

Also nicht zögern, updaten.

P.S.:

Nein, ich bin nicht irre eine BETA zu installieren. FreeBSD-Betas sind erfahrungsgemäß stabiler als Releaseversionen anderer Betriebssysteme...

Posted by Mela Eckenfels

11/08/2007 at 16:57:25

Posted in BSD

3113 hits
Last modified on 2007-11-11 09:18


0 Trackbacks to Mission erfüllt

Trackback specific URI for this entry

  1. No Trackbacks

4 Comments to Mission erfüllt

  1. funktioniert denn damit SpeedStep bei Multicore-CPUs?

    Olli

    09 Nov 07 at 08:43

    Reply

  2. Ich muss gestehen.. damit hab ich mich noch gar nicht beschäftigt. Ich bin schon froh das jetzt SATA-Brenner und DVD-ROM sowie die High-Definition-Audio-Karte unterstützt werden ;-)

    Mela Eckenfels

    09 Nov 07 at 20:28

    Reply

  3. Vielleicht bringt http://ivoras.sharanet.org/freebsd/freebsd7.html Aufklärung.

    Mela Eckenfels

    09 Nov 07 at 20:30

    Reply

  4. da steht leider auch nicht viel. snd_hda ist wichtig, aber SpeedStep funktioniert leider weiterhin nicht. Und wie ich zfs auf ein verschluesseltes Device werfe, weiss ich leider auch noch nicht (geli funktioniert nicht). Also doch ein paar Monate warten, bis zfs-crypto verfuegbar ist :-(. Aber unterm Strich stimmte ich Dir zu, trotz "BETA" im Namen ist mir noch nichts Instabiles oder Unfertiges aufgefallen.

    Olli

    11 Nov 07 at 09:18

    Reply

Add Comment

E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.

To prevent automated Bots from commentspamming, please enter the string you see in the image below in the appropriate input box. Your comment will only be submitted if the strings match. Please ensure that your browser supports and accepts cookies, or your comment cannot be verified correctly.
CAPTCHA

Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.