1999 waren wir viel zu spät dran und es war Stress in allerletzter Sekunde noch Sonnensichtbrillen zu bekommen. Dank des Bruchsaler Freibads, konnten wir damals die Sonnenfinsternis dennoch genießen.

Diesmal waren wir rechtzeitig und besser vorbereitet. Es war nicht ganz so beeindruckend wie 99, aber immer noch toll.

Bonus: nette Menschen aus der Nachbarschaft kennenlernen. 🙂

2 Comments Partielle Sonnenfinsternis

  1. Bernd

    Es war übrigens erstaunlich wenig los. Also wir hatten ja befürchtet im Grünen kleinen Platz zu bekommen, aber es waren dann wohl doch alle auf Arbeit. Ohne Brillen hat man bei dem super klaren Himmel aber auch kaum sehen können dass was vor sich geht.

    Reply
  2. Pingback: Markierungen 03/22/2015 - Snippets

Kommentar verfassen