Das Sonntagsgesetz

Das Grundgesetz scheint für einige Politiker so eine Art Sonntagsgesetz zu sein.

Es sieht hübsch aus, hört sich gut an und man holt es Sonntags raus um es herumzuzeigen und damit anzugeben.

Aber unter der Woche bleibt es unter Verschluß und es wird bloß nie benutzt.

 

3 Comments Das Sonntagsgesetz

  1. Pingback: Markierungen 08/01/2015 - Snippets

  2. Daniel

    Nein, es sieht nicht gut aus, es hört sich auch nicht gut an, und man kann damit nicht gut angeben – jedenfalls nicht mit allem, was da drinsteht. Ich erinnere an den 1992 verlorenen Kampf um den Erhalt des Asylrechts in Artikel 16 des Grundgesetzes. Entstanden ist eine umständliche Verwaltungsvorschrift mit dem Ziel, Menschen wegschicken zu dürfen. http://www.bilderbein.de/asylrecht.html

    Reply

Kommentar verfassen