Info Dieser Beitrag entstand zuerst als Antwort auf der Frage-und-Antwort-Plattform Quora. Er wurde mit allen Fehlern und Tippfehlern ins Blog übernommen. Fehler und Tippfehler in der Frage sind die Fehler des ursprünglichen Fragestellers

Die meisten Kurse habe ich bei Coursera belegt.

Die hatten durchaus eine gewisse Bandbreite von “Learning how to learn“, das auf der Basis aktueller Neuroforschung Lerntechniken lehrt, über den genialen Kurs “Comic Books und Graphic Novels” den ein Mediävist hielt, bis hin zu sehr praxisorientierten Kursen über Paläographie.

Einige Kurse habe ich auch auf edX belegt, aber dort kann man oft nur dann auch ein Zertifikat machen, wenn man den Kurs erwischt, wenn er das erste Mal läuft und da habe ich dann oft nicht so den Drang die Kurse auch fertig zu machen.

Dort habe ich u.a. Kurse belegt wie “mittelalterliche Medizin nach jüdischen Quellen” ..

Auf Futurelearn habe ich ein paar Kurse angefangen, kam aber nie über die erste Woche hinaus. Ich werde mit der Plattform nicht warm.

Auch bei der Khan Academy hab ich nur mal reingeschaut, weil Pixar dort Kurse anbot.

Dann habe ich mehrere Kurse auf der für Journalisten gedachten Plattform “Journalismcourses” des Knight Center for Journalism in the Americas absolviert.

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Bitte akzeptiere die Datenschutzbedingungen.