Info Dieser Beitrag entstand zuerst als Antwort auf der Frage-und-Antwort-Plattform Quora. Er wurde mit allen Fehlern und Tippfehlern ins Blog übernommen. Fehler und Tippfehler in der Frage sind die Fehler des ursprünglichen Fragestellers

Warum mögen die Türken Erdogan so sehr, obwohl er ein schrecklicher Mensch ist?

Warum mögen die Amerikaner Trump so sehr, obwohl er ein schrecklicher Mensch ist?

Warum mögen die Ungarn Orban so sehr, obwohl er ein schrecklicher Mensch ist?

Warum mögen die Briten Boris Johnson so sehr, obwohl er ein schrecklicher Mensch ist?

Warum mochten die Österreicher Sebastian Kurz du sehr, obwohl er ein schrecklicher Mensch ist?

Weil solche Männer scheinbare Stärke simulieren, in dem sie stehts Sündenböcke aufbauen. In dem sie verspreche eine komplexe Welt einfacher zu machen, indem sie Probleme auf einfache Formeln und scheinbare Lösungen herunterzubrechen.

Indem sie helfen, die Angst vor der Zukunft zu dämpfen. Indem sie eine goldene Zukunft versprechen und ihren Anhängern so helfen, mit ihren Sorgen und Zweifeln umzugehen. Indem sie ihnen die Mittel geben, sie zu ignorieren und herunterzuspielen.

Wer sich so verhält, führt die Anhänger in die kognitive Dissonanz hinein, die sie in der Folge mit Klauen und Zähnen verteidigen werden, weil sie ansonsten von den ignorierten Ängsten überrollt würden — zusätzlich zu dem Ärger, die die vorher ignorierten Probleme geschaffen und durch Ignoranz eskaliert haben.

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Bitte akzeptiere die Datenschutzbedingungen.